Das Deutsch-Algerische Kulturzentrum e.V. stellt sich mit einem 10-Stunden-Kulturprogramm offiziell vor

Drucken
Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 

DZD Feier 7Mit einem 10-Stunden-Kulturprogramm will sich das deutsch-algerische Kulturzentrum e.V. (Hamburg) am 31. Mai der Öffentlichkeit präsentieren, gab am Dienstag (13.05.) das Hamburger Kulturzentrum auf seiner Website bekannt. "Das Programm für die offizielle öffentliche Präsentation des Deutsch-Algerischen Kulturzentrums e.V. in Hamburg steht fest."

"Das sogenannte November-Zentrum, am 07. November 2013 in Hamburg gegründet, wird sich am Samstag, den 31. Mai 2014 um 13:00 Uhr im Kulturschloss Wandsbek (Königsreihe 4, 22041 HH) in der Nordmetropole Hamburg der Öffentlichkeit mit einem Mega-Kulturprogramm offiziell vorstellen. Seit Wochen laufen die Vorbereitungen für das größte deutsch-algerische Kulturereignis der Hansastadt Hamburg auf Hochtouren", heißt es auf der Website weiter. (Quelle dzd-kulturzentrum.org)

 DZD Feier 7

Die Location, das Kulturschloss Wandsbek, befindet sich im Zentrum der Hansastadt Hamburg (Wandsbek), direkt an einem kleinen Park mit einem See (Mühlenteich).

Location