www.algerien-heute.com

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Deutsche Islamkonferenz: Jugendwettbewerb "Erfolgsgeschichten"

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 

Logo_IslamkonferenzGestern, am Donnerstag, den 19. April 2012 fand die Deutsche Islamkonferenz 2012 unter der Leitung des deutschen Bundesinnenministers, Hans-Peter Friedrich in Berlin statt.

Neben den vielen aktuellen Themen, die besprochen wurden, wie die Zwangsverheiratung, die häusliche Gewalt und die umstrittene Koranverteiltung der Salafisten, wurde eine bundesweite Jugendaktion gestartet. Die Aktion soll u.a. beitragen, das Image der muslimischen Jugend zu verbessern und die Vorurteile gegen die muslimischen Jugendlichen in einigen Teilen der deutschen Bevölkerung abzubauen. Denn viel zu oft wird pauschal über "den Islam" in Deutschland debattiert. "Die Muslime" werden so zu einer Masse ohne Gesichter. Einzelne Personen, die sich in der deutschen Gesellschaft erfolgreich durchgesetzt haben, verschwinden in der Debatte. Sie werden unsichtbar.

Um gegen diese negative Pauschalisierung zu halten, hat der Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich einen Wettbewerb mit dem Namen "Erfolgsgeschichten" im Rahmen der Deutschen Islam Konferenz gestartet.

"Porträtiere eine erfolgreiche muslimische Person mit spannender Karriere. Skizziere, wie das Umfeld zum Erfolg beiträgt. Zeige, inwiefern Glaube oder muslimische Identität mit dem Erfolg im Beruf zu tun hat - oder auch nicht. Du bestimmst die Form -Text, Fotostrecke, Video." lautete der Aufruf auf der Website der DIK.

Eine Expertenjury wählt die Gewinner aus. Die besten Beiträge werden auf der Website der Deutschen Islam Konferenz veröffentlicht. Die Gewinner bekommen 1.000 Euro und zusätzlich die Möglichkeit, ein Praktikum in einer Redaktion (Print, Online oder TV) zu machen. Du kannst teilnehmen, wenn Du zwischen 14 und 26 Jahre alt bist, heißt weiter

Und so läuft der Wettbewerb ab?

Bundesinnenminister Dr. Hans-Peter Friedrich hat auf der Plenarsitzung der Deutschen Islam Konferenz am 19. April 2012 den Startschuss für den Wettbewerb gegeben. Bewerbungsfrist ist der 31. August 2012. Die Jury wird im Herbst 2012 über die eingegangenen Beiträge beraten. Daraufhin wird den Preisträger durch den Bundesinnenminister ausgezeichnet.

Mehr Details finden Sie unter: http://www.deutsche-islam-konferenz.de

Dedicated Cloud Hosting for your business with Joomla ready to go. Launch your online home with CloudAccess.net.