www.algerien-heute.com

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Politik

Algerische Botschaft in Paris: Sinn und Zweck einer luxuriösen Zeremonie des 60. Jahrestages der algerischen Revolution

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 4
SchwachPerfekt 

Pavillon-Dauphine-Entrée-principaleEin völlig überzogene und überteuerte Zeremonie, die mehr als 40.000 Euro gekostet hat, wurde von der algerischen Botschaft in Frankreich am vergangenen Freitag (31.10.) am Vorabend des 60. Jahrestages des Ausbruchs des algerischen bewaffneten Befreiungskampfs am 1. November 1954 in einem der luxuriösesten Pariser Paläste organisiert.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 04. November 2014 Weiterlesen...

Parlamentswahl: Nidaa Tounès, die säkulare Partei siegt in Tunesien

E-Mail Drucken PDF

Nidaa TunisUnter Berufung auf Teilergebnisse hiess es aus der Partei Nidaa Tounès, man habe mehr als 80 Sitze im neuen Parlament gewonnen und damit die favorisierte islamistische Ennahda deutlich überflügelt. Nidaa Tounès sei somit stärkste Kraft geworden.

Die säkulare Partei Nida Tunis in Tunesien sieht "gute Anzeichen" für einen Sieg bei der Parlamentswahl in Tunesien. Das erklärte der Parteivorsitzende Béji Caïd Essebsi nach Schließung der Wahllokale am Sonntagabend. Unter Berufung auf Teilergebnisse hieß es zudem am Montagmorgen aus der Partei, die säkulare Allianz habe mehr als 80 Sitze im neuen Parlament gewonnen und damit deutlich mehr als die islamistische Ennahda-Partei. Ennahda stellt demnach künftig 67 der 217 Abgeordneten im Parlament.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 27. Oktober 2014 Weiterlesen...

Marokkanischer "Snowden" enthült: Die Website algeriatimes.net gehört dem marokkanischen Geheimdienst

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 3
SchwachPerfekt 

algeriatimesEin marokkanischer "Snowden", ein Marokkaner, der sich selbst Chris Coleman nennt, wird von den marokkanischen Behörden wie ein Staatsfeind Nummer 1 gesucht und überall in sozialen Netzwerken verfolgt. Auf seinem Twitter-Benutzerkonto (https://twitter.com/chris_coleman24) hat er viele brisante Geheimdokumente "Le Makhzen" veröffentlicht. 

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 24. Oktober 2014 Weiterlesen...

Zwei Drittel des algerischen Parlaments boykottieren die Debatte über den Entwurf des Haushalts 2015

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 

DZ ParlamentMürrische Stimmung herrschte gestern im Plenarsaal des algerischen Parlaments an der Rue Zighoud-Youcef in Algier. Zwei Drittel der Mitglieder des algerischen Parlaments haben gestern durch ihre Abwesenheit die Debatte über den Entwurf des Haushaltsplans 2015 der Sellal-Regierung boykottiert. Ein unabhängiger Parlamentarier der Provinz Naama aus dem anwesenden Drittel ging aus dem Sitzungssaal sehr verärgert und fluchte "Sogar die Mitglieder des Finanzausschusses des Parlaments sind nicht gekommen".

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 22. Oktober 2014 Weiterlesen...

Zwischenfall an der algerisch-marokkanischen Grenze: Algerien lehnt die "irreführende" Version Marokkos ab

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 

Bild1 kopieIn einer offiziellen Erklärung am Sonntag (19.10.) widersprach das algerische Außenministerium "der irreführenden medialen Darstellung des Vorfalls vom 18. Oktober an der algerischen-marokkanischen Grenze der marokkanischen Seite". Algerien wirft den Marokkanern vor, den Zwischenfall in den Medien politisch zu missbrauchen.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 20. Oktober 2014 Weiterlesen...

Seite 3 von 130

Dedicated Cloud Hosting for your business with Joomla ready to go. Launch your online home with CloudAccess.net.