www.algerien-heute.com

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Politik

Algeriens Menschenrechtsorganisation LADDH beklagt 10 Millionen Algerier unter der Armutsgrenze

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 2
SchwachPerfekt 

DZ Armut 152 Jahre nach der Unabhängigkeit Algeriens beklagt der neueste Bericht der algerischen Liga zur Verteidigung der Menschenrechte (La Ligue Algérienne pour la Défense des Droits de l´Homme - LADDH) anlässlich des Welttages des Kampfs gegen die Armut (17. Oktober) mehr als 10 Millionen Algerier, die unterhalb der Armutsgrenze leben und schlägt Alarm wegen der jährlich steigenden Armutsquote in Algerien.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 19. Oktober 2014 Weiterlesen...

Wachleute foltern Flüchtlinge in Asylbewerberheim: Algerier geschlagen, gedemütigt und gequält!

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 


"Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt."

(Artikel §1 des deutschen Grundgesetzes)

Es sind erschreckende Bilder, die an ein Foltergefängnis erinnern. Wachmänner posieren neben einem mit Handschellen gefesselten jungen Mann (20 Jahre), einer stellt ihm den Fuß in den Nacken und grinst in die Kamera. Dieses Foto wurde vor zwei Wochen in einem Siegener Asylbewerberheim gemacht. Ein Wachmann tritt einem am Boden liegenden Algerier auf den Kopf, grinst in die Kamera. Sein Kollege beobachtet die brutale Tat. Das Video (oben) brachte die Ermittlungen ins Rollen. Ein Unbekannter hatte den kurzen Film einem freien Journalisten zugespielt.

Polizeipräsident Frank Richter spricht es aus: „Ich bin schwer betroffen. Menschen die vor Verfolgung und Krieg Schutz bei uns suchen, sind Opfer von Misshandlungen geworden.“

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 07. Oktober 2014 Weiterlesen...

Folterskandal im Asylbewerberheim: Algerischer Flüchtling geschlagen und gefoltert

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 2
SchwachPerfekt 

algerien-allemagne-refugié

Ein junger algerischer Flüchtling im Alter von 20 Jahren wurde von Sicherheitsbeamten im Asylbewerberheim von Burbach (NRW) für Asylsuchende getreten, geschlagen und gefoltert. Einer der Wächter des Asylbewerberheims packt jetzt aus: Markus H. (30) drückt auf dem Foto dem hilflosen Algerier seinen Stiefel in den Nacken. Der Hesse ist der Polizei bekannt, gegen ihn liefen bereits drei Ermittlungsverfahren (Diebstahl, Betrug).

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 06. Oktober 2014 Weiterlesen...

IS-Terror in Algerien: Zwei algerische Soldaten von einer Terrorgruppe in Sidi Bel Abbes getötet

E-Mail Drucken PDF

DZ Militaer 1Zwei algerische Soldaten wurden am Sonntag (28.09.)  in Ain Deradza der Kommune Dhaya, 65 km südlich von Sidi Bel Abbes entfernt, von einer bewaffneten Gruppe getötet (Allah yarhamhoum) انا لله وانا اليه راجعون.

Bei den beiden Opfern handelt sich um einen Offizier und einen Unteroffizier der algerischen Armee, die in der Stadt Ain Deradza privat unterwegs waren. Die Terroristen töteten die beide Soldaten mit einer Serie von Gewährschüssen und flüchteten anschließend. Unmittelbar danach traf eine Gruppe von algerischen Sicherheitskräften ein und sperrte den Tatort weiträumig ab.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 29. September 2014 Weiterlesen...

Die abscheuliche Enthauptung von Hervé Gourdel stürzt Algerien in einen Schockzustand. Algerierinnen und Algerier! Wacht auf!

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 2
SchwachPerfekt 

Herve GourdelDer abscheuliche Mord des französischen Touristen Hervé Gourdel erschütterte die ganze Welt und stürzte Algerien in einen Schockzustand der Angst und des Grauens der dunklen 1990er Jahre des Terrorismus. Seit gestern steht es fest: Mit der feigen und menschenverachtenden Gräueltat, der Enthauptung von Hervé Gourdel (Allah yRahmou) انا لله وانا اليه راجعون, ist der abscheuliche Terror und das Morden der kriminellen "Djihadisten" des sogenannten Islamischen Staats (IS) unter der Führung des Terrorchefs Al Baghdadi in Algerien angekommen.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 25. September 2014 Weiterlesen...

Seite 4 von 130

Dedicated Cloud Hosting for your business with Joomla ready to go. Launch your online home with CloudAccess.net.