www.algerien-heute.com

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Anschlag auf Boston-Marathon: Terrorangst kehrt in die USA zurück

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 

die Welt Runners-continue-to-run-towards-the-finish-line-as-an-explosion-erupts-at-the-fiBei einem Attentat auf den Marathonlauf in Boston sind mindestens drei Menschen ums Leben gekommen. Mehr als 140 weitere wurden zum Teil schwer verletzt. Wer hinter den Terroranschlägen mit drei Bombenexplosionen steckt, ist bisher unbekannt. Die US-Polizei tappt noch im Dunkeln und ermittelt in allen Richtungen.

Foto-Quelle: www.welt.de

Der Anschlag erschüttert die USA zu einem Zeitpunkt, als die Terrorangst beinahe überwunden schien. Präsident Obama vermeidet in seinem Statement das Wort "Terrorismus" so partout, dass das Weiße Haus kurz darauf nachbessert. Natürlich müsse man die Explosionen mehrerer Sprengsätze als Terrorakt behandeln und verfolgen. Die Sicherheitskräfte im ganzen Land sind in Alarmbereitschaft. Die ersten Vermutungen deuten nicht auf einen islamistischen Terroranschlag, wird aber nicht kategorisch ausgeschlossen. Vor allem regierungsfeindliche Gruppen aus dem Inland könnten hinter dem Anschlag stehen.

Dedicated Cloud Hosting for your business with Joomla ready to go. Launch your online home with CloudAccess.net.