www.algerien-heute.com

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Kranker Präsident, politische Unsicherheiten, Gerüchte und Spekulationen! Wohin steuert Algerien?

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 

Kranker Bouteflika

Drei Tage nach der offiziellen Ankündigung des Krankenhausaufenthaltes des algerischen Präsidenten Bouteflika in Frankreich hat sich eine totale Verwirrung in der algerischen Öffentlichkeit verbreitet. Die Hauptursache dafür ist vor allem die mangelnde und inkompetente Informations- und Kommunikationspolitik der algerischen Regierung unter der Leitung des Premierministers Abdelmalek Sellal, der durch das weite Land Algerien täglich reist, ohne ein einziges Wort über seinen kranken Präsidenten zu verlieren.

Die einzige offizielle Erklärung aus dem Präsidialamt spricht von einer "Routinekontrolle" des seit 9 Monaten kranken Präsidenten klingt nicht gerade vertrauensvoll und lässt alle Türen für Gerüchte, Spekulationen und wilde Theorien offen. 

Nach den Angaben der algerischen Zeitung El Watan kehrte der algerische Präsident Bouteflika nach einer ärztlichen Kontrolle im Krankenhaus Val-de-Grâce in Paris am Donnerstagnachmittag (16.01) nach Algier zurück.

Laut El Watan zeigen die medizinischen Tests und Kontrollen eine "deutliche Verbesserung" des Gesundheitszustandes des Präsidenten. Das medizinische Team hat daher dem Staatsoberhaupt die Rückkehr nach Algerien erlaubt, 24 Stunden vor dem vorgesehenen Termin.

Der algerische Präsident besuchte das Pariser Krankenhaus Val-de-Grâce am vergangenen Montag, um einige medizinische Routine-Untersuchungen durchzuführen. Seine Rückkehr war ursprünglich für Freitag, den 17. Januar 2014 geplant. (übertragen ins Deutsche, Quellen, elwatan.com 1 elwatan.com 2)

 

Dedicated Cloud Hosting for your business with Joomla ready to go. Launch your online home with CloudAccess.net.