www.algerien-heute.com

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Erste Anzeichen der Entspannung nach Zusammenstößen mit der Polizei in Tizi Ouzou

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 

Tizi-Ouzou-ville-rond-point-jour-300x225Die Situation in der Stadt Tizi Ouzou normalisiert sich nach den Unruhen vom 20. April offensichtlich. Die Bürger der Stadt und die Bewegung der Demokratischen Studenten in Tizi Ouzou sind überzeugt, dass langfristig die Intelligenz und die Weisheit über die Dummheit und Irrationalität siegen werden.

Beide Seiten signalisieren beruhigende Gesten. Die Bewegung der Demokratischen Studenten verurteilt auf das Schärfste die menschenverachtende Polizeigewalt gegen Demonstranten, bekräftigt ihr Engagement für den friedlichen Kampf und ruft zur "Wachsamkeit und Vorsicht auf, um Abscheulichkeit und Brutalität zu vermeiden".

Die lokalen Sicherheitsbehörden gaben offiziell bekannt, dass fünf Polizeibeamte durch den Generalchef der algerischen Polizei, Abdelghani Hamel,  mit sofortiger Wirkung von ihren Ämtern suspendiert wurden.

Auch die Justiz trug ihren Anteil bei, die Situation in der Stadt zu beruhigen. Tatsächlich wurden alle vierzehn Demonstranten, die bei den Zusammenstößen verhaftet wurden, am Mittwoch (23.04.) nach richterlicher Anhörung wegen "Störung der öffentlichen Ordnung" freigelassen. (übertragen ins Deutsche, Quelle algerie1.com)

Dedicated Cloud Hosting for your business with Joomla ready to go. Launch your online home with CloudAccess.net.