www.algerien-heute.com

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

UN-Generalsekretär Ban Ki-moon gratuliert Algerien für die friedliche Durchführung der Präsidentschaftswahlen

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 

d-ban-ki-moon-felicite-lalgerie-pour-la-tenue-pacifique-de-lelection-presidentielle-effa5Der UN-Generalsekretär Ban Ki-moon gratulierte gestern (Donnerstag) der algerischen Bevölkerung und der algerischen Regierung für den friedlichen Verlauf der Präsidentschaftswahlen am 17. April 2014 und ermutigte beide Seiten, weiter zusammen zu arbeiten, um den demokratischen Prozess im Land zu stärken, hieß es in einer Erklärung des UN-Chefs.

"Der Generalsekretär gratuliert das algerische Volk und die Regierung Algeriens für den friedlichen Verlauf der Präsidentschaftswahlen", sagte sein Sprecher und fügte hinzu, dass Ban Ki-moon "die jüngsten Präsidentschaftswahlen in Algerien intensiv verfolgt hat".

"Auf Ersuchen der algerischen Regierung schickte der UN-Chef ein Team von drei UN-Experten nach Algerien, um den Wahlprozess zu verfolgen und sich über den Verlauf der Präsidentschaftswahlen und die neuesten Entwicklungen in Algerien zu informieren", sagte der UN-Sprecher.

Der Generalsekretär der Vereinten Nationen "ermutigt die algerische Regierung und alle politischen Parteien im Land konstruktiv zusammen zu arbeiten und einen friedlichen Weg zu nehmen, um die Stabilität des Landes zu bewahren und den demokratischen Prozess zu stärken". Ban Ki-moon bekräftige seine Unterstützung und "das Engagement der Vereinten Nationen, Algerien bei seinen Anstrengungen für die demokratischen und sozioökonomischen Reformen nachhaltig zu unterstützen". (übertragen ins Deutsche, Quelle dknews-dz.com)

Dedicated Cloud Hosting for your business with Joomla ready to go. Launch your online home with CloudAccess.net.