www.algerien-heute.com

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

BMW liefert algerischen Militärs Motorrad-Fabrik

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 

DZ_VerteidigungbmwNach den Angaben der algerischen Tageszeitung El Khabar verhandeln z. Z.  das algerische Verteidigungsministerium mit den Entscheidungsträgern der bayerischen Motorenwerke, BMW über eine Errichtung einer Fabrik zur Herstellung von Motorrädern der BMW-Marke in Algerien.

Demnach teilt der Minister für Industrie, KMU und Investitionsförderung, Mohamed Benmeradi mit, dass die Verhandlungen mit der deutschen Gruppe, BMW weit fortgeschritten sind. Wir werden bald eine Einigung erreichen, um den Antrag des Verteidigungsministerums erfüllen zu können und eine Fabrik zur Herstellung von BMW-Motorrädern errichten. In diesem Zusammenhang gibt der Minister zu, dass "Wir führen auch andere Verhandlungen durch, die eine partnerschaftliche Vereinbarung zur Herstellung von militärischen Fahrzeugen zwischen den beiden Parteien betreffen.
Die Fertigung der Motorräder, sagte M. Benmeradi wird, wie vorgesehen nicht das ganze Gelände von 13.000 Hektar in der Provinz von Guelma beanspruchen. Auf einer anderen Ebene offenbart der Minister einen Plan, die Produktion von Hefe neu zu beleben und zu fördern, um die lokale Nachfrage zu entsprechen (Quelle: El Khabar).

Dedicated Cloud Hosting for your business with Joomla ready to go. Launch your online home with CloudAccess.net.