Tourismus: 65.000 Betten werden 2012 übergeben

Drucken
TamenrassetAm Rande des Forums von El Mujahid, sagte der Investitionschef des algerischen Ministeriums für Tourismus, Khalef Abdelraouf, dass das Jahr 2012, das Investitionsjahr des Tourismus in Algerien wird und wies darauf hin, dass der Tourismussektor in Algerien voll im Gange ist.

Wie viele Projekte werden im Jahr 2012 durchgeführt?

Zur Zeit sind wir mit 629 Projekten im Gange. 66 000 Betten werden im Jahr 2012 in den großen Städten, Algier und Oran fertiggestellt.

Inwieweit kann man sagen, dass das Jahr 2012, das Investitionsjahr des Tourismus sein wird?

Mehrere neue Bestimmungen im Rahmen des Nachtragshaushaltsgesetzes vom Juli 2011 treten im Jahr 2012 in Kraft ein. Dazu gehören die Bonus-Zinsen auf Darlehen für Investitionen, von denen sowohl nationale als auch internationale Investoren profitieren können. Darüber hinaus sind die Banken bereit, den Zugang zu Bankkrediten für private Investoren zu öffnen. Wir verhandeln bereits mit einer algerischen öffentlichen Bank und haben sogar eine Support-Netzwerk von Beratungsgesellschaften eingerichtet

Es ist die Rede von 100.000 algerischen Touristen, die das Neujahrsfest in Tunesien feiern werden. Wo bleibt das Ziel Algerien?

Dies ist ein Problem der Infrastruktur in Algerien. Es besteht ein dringender Bedarf in diesem Bereich, deshalb sieht unser Investitionsplan zuerst die Infrastruktur vor. Es muss gesagt werden, dass sich die Zahl der Touristen mit dem Ziel Algerien erhöht hat. Die meisten davon haben sich für die Ziele Illizi und Tamanrasset entschieden, dort sind alle Hotels komplett belegt. (Quelle El Watan)