www.algerien-heute.com

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Wirtschaft

Deutsche Unternemhen wollen ihre Präsenz in Algerien verstärken

E-Mail Drucken PDF

Sonja_WeichertAHK_AlgierGestern, auf einer Pressekonferenz der Deutsch-Algerischen Industrie- und Handelskammer (AHK) in Algier, hat Frau Sonja Weichert, zuständig für Export- und KMU-Förderung bekräftigt, dass die deutschen Unternehmen ihre Aktivitäten auf dem algerischen Markt verstärken wollen. Sie wollen direkt, vorort in Algerien aktiv sein.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 22. November 2011 Weiterlesen...

4 Mio. Euros Ersatzteile für Nutzfahrzeuge

E-Mail Drucken PDF

snvi_692397033Der jährliche Gesamtwert von Ersatzteilen der algerischen Zulieferer für die staatliche Gesellschaft der industriellen Nutzfahrzeuge (SNVI) beträgt rund € 4.000.000, sagte am Montag in Algier, der Präsident dieses Berufsverbandes, Brahim Bendris. Die SNVI stellt zwischen 3000 und 4000 Fahrzeuge pro Jahr her. Das staatliche Unternehmen beabsichtigt, mittelfristig die Herstellung von 200.000 Fahrzeuge pro Jahr.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 22. November 2011 Weiterlesen...

Algerien importiert mehr als 6 Mio. Tonnen Getreide

E-Mail Drucken PDF
GetreideAlgerien hat seit Januar dieses Jahres mehr als 6,34 Mio. Tonnen Getreide importiert. Nach den Angaben des algerischen Onlinemagazins Echoroukonline hat Algerien damit 40,5% mehr Getreide als im gleichen Zeitraum letzten Jahres 2010 importiert. Diese Zahlen sind von der offiziellen Stelle der Zollbehörde in Algier veröffentlicht worden. Das Importvolumen stieg in diesem Jahr bereits auf insgesamt $ 2,420 Milliarden. Im letzten Jahr waren es "nur" $ 1,026 Milliarden.
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 22. November 2011

50% aller Pharma-Importe aus Frankreich

E-Mail Drucken PDF

rezeptfreie-medikamenteNach den Angaben der algerischen Tageszeitung El Khabar importiert Algerien 50% der pharmazutischen Artikel aus Frankreich. Viele französische Pharmaunternehmen sind in erster Linie auf den Export von Medikamenten nach Algerien orientiert. Die Statistiken, die von französischen Fach-Agenturen veröffentlicht werden, zeigen, dass 50% der algerischen Importe von pharmazeutsichen Artikeln aus Frankreich stammen.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 21. November 2011 Weiterlesen...

43,27% der ausländischen Arbeitnehmer in Algerien: Chinesen

E-Mail Drucken PDF

tayeb_louhNach den Angaben des algerischen Arbeitsministeriums, Herr Tayeb Louh (Minister für Arbeit, Beschäftigung und Soziales), gibt es zur Zeit 50.760 legale ausländische Arbeitnehmer in Algerien. Das enspricht in etwa 1,05% aller Arbeitnehmer in Algerien. Die gößte Gruppe, mit 21.962 Beschäftigten = 43,27% sind Chinesen. Danach kommen die Ägypter, mit 4.078 Beschäftigten = 8,03%.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 18. November 2011

Seite 59 von 60

Dedicated Cloud Hosting for your business with Joomla ready to go. Launch your online home with CloudAccess.net.